Presse - umc-ulm.de

 

Guter Einstand in Europameisterschaft für Pedro John

 

 

Pedro John (UMC Ulm) vertrat als Rennteilnehmer am FIM-Europe Honda NSF 100 Cup in Cheb/Tschechien die deutschen Farben.

Auf der schnellen Kartbahn waren 2 Rennläufe zu absolvieren und das war gar nicht so einfach. Die Slick-Reifen bereiteten Pedro große Probleme, denn bei 30 Grad Lufttermperatur war die Reifenhaftung für ihn eine große Aufgabe.

Aber dennoch gelang es den jungen Ulmer in beiden Rennläufen den 4. Platz über die Ziellinie zu bringen.

 

Bei der nächsten und letzten Veranstaltung dieser Jugend-Europameisterschaft in Vransko/Slowenien in 2 Wochen möchte sich Pedro weiter verbessern und nach jedem der 3 Rennläufe auf dem Siegerpodest stehen.

 

Beim ADAC-Minibike-Rennen auf derselben Kartbahn in Cheb am Samstag, 20.7.13 konnte Pedro John schon die Strecke genau erkunden. n seiner Rennklasse Honda NSF 100 Nachwuchs belegte dort Platz 5 und 6.

 

Mike Schorpp (UMC Ulm) war als Gaststarter in der ADAC-Rennklasse NSF 100 Einsteiger angetreten. 22 Starter bot das Rennfeld und Mike sicherte sich den 12. Startplatz. Am Ende der beiden Rennen waren es dann Platz 13 und 15.

 

m.o.


ADAC Minibike-Cup 2013 in Bopfingen

 

Viel Wetterglück hatte der Rennsport-Nachwuchs auf der Breitwangbahn in Bopfingen.

Auf der sehr anspruchsvollen Kartbahn des MSC Ipf Bopfingen fand die Heimveranstaltung der UMC- Nachwuchs-Rennfahrer Mike Schorpp und Pedro  John statt.

Mike Schorpp war wieder als Gaststarter im Fahrerfeld der Einsteigerklasse des ADAC Minibike-Cup mit seiner Honda NSF 100 angetreten.

Das Training verlief ganz gut und beim ersten Rennen gefiel Mike den angereisten Fans mit einem 14. Platz im Ziel.

Im 2. Rennen lag der 11jährige UMC-Fahrer dann lange Zeit wieder in Reichweite der Top10, als er nach durch einen Sturz und mit einer Wut im Bauch das Feld von hinten sah. Am Ende der Zeit war es dann Platz 24.

 

Im Fahrerfeld der höheren Rennklasse startete  Pedro John (UMC Ulm) vom 8. Startplatz aus ins Rennen. Beim Start gelang es ihm gleich 3 Plätze gut zu machen.  Über 14 Rennrunden mit Renn-Kilometern zeigte Pedro sehr viel Durchhaltevermögen. Mit der Konkurrenz am Hinterrad führte er die Verfolgergruppe an und im Ziel war es dann der 6. Platz. Rennen 2 verlief fast identisch,  jedoch im Ziel war es dann Rang 5 für den 14jährigen Ulmer.

Er festigte seinen 7. Gesamtrang des Meisterschaft und hofft am 14.9.2013 beim Sachsenring-Rennen seinen 10-Punkte-Tabellenrückstand weiter zu verkürzen.

 

m.o.


Pedro John auf Treppchen-Kurs

ADAC-Minibike-Cup in Faßberg

 

 

 

Das niedersächsische Faßberg war Schauplatz der 2. Veranstaltung zum ADAC-Minibike-Cup 2013. Gleich an 2 Veranstaltungstagen musste der UMC-Rennfahrer Pedro John sein Können unter Beweis stellen und dies gelang ihm vortrefflich

 

Im Fahrerfeld von 23 Startern lieferte Pedro John ein gelungenes Qualifying ab und verpasste  den 3. Platz gerade einmal 4 hundertstel Sekunden.

Von der starken 4. Startposition aus startete er in die beiden Rennen übe18 Runden.

 

Sein Start im ersten Rennen war gelungen und nachdem er den 4. Platz über 10 Runden halten konnte, begannen die harten Attacken seiner Mitstreiter. Die Ziellinie überquerte er dann auf der 5. Position.

„Ein hartes Rennen war das, und morgen wird es noch besser“, berichtete Pedro danach mit Stolz.

 

Das war nicht zu viel versprochen, denn wiederum lieferte er nach einem guten Start ein perfektes 2. Rennen ab und gab seine Startposition bis ins Ziel nicht mehr ab.

Mit diesem guten 4. Platz erreichte er nicht nur seine bislang beste Platzierung in dieser Saison, sondern auch eine Punkteausbeute von 24 Punkten für diese beiden Läufe.

In der Tabelle hat Pedro nun, nach 4  von insgesamt 20 Rennläufen in der Saison, einen Sprungvom 7. auf den 5. Tabellenrang gemacht.

 

Am nächsten Wochenende folgt die Veranstaltung auf der Kartbahn in der „Motorsport Arena Oschersleben“ im Rahmen der Internationalen Motorradmeisterschaft (IDM).

 

Zudem ist die Einschreibung für Pedro John zur Teilnahme an der  FIM-UEM Mini Road Race –European Championship, Rennklasse Honda NSF 100, am 20.7.13 in Cheb/Tschechien und 03.08.13 in Vransko/Slowenien erfolgt.

 

m.o.

Petro John