Wir über uns - umc-ulm.de

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 

Der Ulmer Motorsport Club e.V. wurde 1950 von ein paar Motorsportbegeisterten aus dem Ulmer Raum gegründet.

Das Ziel war und ist, das gemeinsame Hobby auf 4 und 2 Rädern auszuüben. Der UMC schloß sich dann bald dem Dachverband, dem Deutschen Motorsport Verband e.V., an. Durch die Gemeinnützigkeit dieses Dachverbandes und des UMC wurden wir Mitglied im Württembergischen Landessportbund.

In den 50er Jahren waren es Motorradrennen in Weißenhorn und in Ulm "Rund ums Stadion", die den UMC bekannt machten. Mit Beginn der 70er Jahre waren es zahlreiche Aktive des UMC, die bei internationalen und nationalen Automobil-Sportwettbewerben wie Slaloms, Bergrennen, Rundstrecken und Rallyes recht beachtliche Erfolge erzielen konnten.

Mit der in der 80er Jahre geschaffenen Jugend-Kart-Abteilung konnten die UMC-Jugendlichen viele Jahre in Folge die Deutsche Jugend-Kart-Slalommeister in der Einzel- und auch in der Mannschaftswertung stellen. Diese Erfolgsserie wird bis in die jetzige Zeit fortgesetzt.

1995 fanden sich die ersten Pocket-Biker beim UMC zum Biken auf dem Trainingsgelände bei der Firma Iveco in Ulm-Donautal, Graf-Arco-Straße, ein. 1996 veranstalteten wir am 14. Juli das erste Ulmer Pocket-Bike-Rennen unter Rennleitung von Leni Ochs und Uli Zorn, mit dem Sportkommissar Herrn Molle und dem Technischen Kommissar Michael Garhammer.

1997 führte der UMC das Pilotprojekt für die Pocket-Bike-Europameisterschaft mit Fahrern aus Österreich, Italien, der Tschechischen Republik und Deutschland für die UEM durch. In Ulm entstand die deutsche Hochburg des Pocket-Bike-Rennsports und zahlreiche Deutsche Meister und Oldie-Cup-Sieger der Pocket-Bike-Rennklassen kamen und kommen immer noch aus den Reihen des UMC Ulm. Das Resultat der guten Jugendarbeit im Pocket-Bike-Bereich sind die zahlreichen Motorrad-Straßenrennfahrer in den deutschen Nachwuchs-Rennklassen, der IDM und der Motorrad-Weltmeisterschaft.

Das Trainingsgelände in Ulm-Donautal, Graf-Arco-Straße war seit 1997 bis heute Austragungsort des ersten Pocket-Bike-Europalaufes im Sommer, sowie für die Deutsche Jugendkart-Slalommeisterschaften.

Wir treffen uns zum Clubabend jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab ca. 20.00 Uhr im neuen Clubheim Eggingerstr Ulm-Einsingen.

--------------------------------------------------------------------------------


 
 
Rankpro.de